Home

 

  Das Infodatex-Geschäftsführer-Team stellt sich vor...

...daß Sie neugierig sind, welche Dienstleistungen wir
Ihnen für Ihr spezielles Problem bieten können.
Deshalb wollen wir Ihnen diese Informationen nicht
vorenthalten.

Birgit Schmidt
Geschäftsführerin

 

Bodo Scholl
Dipl. Wirtschafts Ing.
Kapitän
Geschäftsführer

  Am 11.11.1977 um 11.11 Uhr war es soweit. Die Stunde Null unserer INFODATEX begann. Birgit Schmidt, Kauffrau und Bodo Scholl, Dipl. Wirtschaftsing./-Kapitän gründeten die Firma in der Rechtsform einer GmbH.

Banken und Gläubiger, die sich in der Beweis- und Informationsnotlage befanden erkannten sehr bald die Qualität unserer Ermittlungen und begannen unsere Dienstleistungen mehr und mehr in Anspruch zu nehmen. Rasch entwickelten sich rege Geschäftsverbindungen und wir erkannten, daß mehr qualifiziertes Personal eingestellt werden mußte, um sämtliche Kundenwünsche perfekt erledigen zu können.

Ursprünglich erwogen wir nur innerhalb der Bundesrepublik tätig zu werden, aber schon bald erwies es sich als notwendig, unseren Kunden weltweite Ermittlungen anzubieten. Der deutschsprachige Raum wird seitdem mit hauseigenen Mitarbeitern bearbeitet, während im fremdsprachigen Raum Korrespondenzunternehmen unter unserer Regie recherchieren.

Obwohl unsere Korrespondenzpartner weltweit gelegentlich nicht unseren Leistungsstandard haben, sind sie bedauerlicherweise nicht in der Lage, unser günstiges Preisgefüge zu halten. Deshalb sind wir leider gezwungen, Auslands-Anfragen mit der doppelten Ermittlungsgebühr abzurechnen.

Als "kleines" Unternehmen mit nicht mehr als vierzig Mitarbeitern sind wir sehr flexibel und können daher Sonderwünsche unserer Kunden präzise und schnell in unsere Arbeit einfließen lassen. Eil-Anfragen (meist per Fax zielgenau auf den Schreibtisch unseres Ansprechpartners) sind für uns kein Problem und werden immer häufiger verlangt.

Wir sind sicher, daß wir auch zukünftig Ihre Anfragen schnell, diskret und erfolgreich beantworten können.

Birgit Schmidt und Bodo Scholl